Ich lebe mein Leben in wachsende Ringen

Ich lebe mein Leben

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn. 
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen, 
aber versuchen will ich ihn.

Ich kreise um Gott, um den uralten Turm, 
und ich kreise jahrtausendelang; 
und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.

und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.


Rainer Maria Rilke 1899

Gitarre: Elmar Vogel – Gesang: Elmar und Cosima Vogel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Jens Faber-Neuling
Gast
Jens Faber-Neuling
1 Jahr zuvor

Sehr schön!

Ursula Ullrich
Gast
Ursula Ullrich
9 Monate zuvor

Lieber Elmar,
soeben bin ich auf dieses Lied gestoßen. Weshalb erst jetzt, war es schon länger da?
Wunderschön gesungen mit Deiner Tochter, sehr eindrucksvoll. Vielen lieben Dank an Euch beide!
Herzlichst Ursula

2
0
Wie ist Ihre Meinung? Kommentieren Sie!x
×